Brasilien Mogiana „Bella Giana"

 

Tassenprofil

Ein aromareicher Kaffe mit einem mittleren Körper und einer leichten nussigen Süße.

 

Beschreibung

Im Norden des brasilianisch Bundesstaates São Paulo, genauer gesagt in der Region Mogiana, wächst in ca. 1.200 m Höhe dieser aromareiche Kaffee. Die mineralreichen roten Böden – terra rossa – bringen die besten Voraussetzungen für aromareiche Kaffees mit einem mittleren Körper und einer leichten nussigen Süße. Der „Bella Giana“ wird unter Schattenbäumen angebaut. So kann die Kirsche langsam und gleichmäßig reifen und die Qualität gegenüber der Massenproduktion wird erheblich gesteigert.

Der Kaffee stammt von den Plantagen São Paulo da Grama, Sao José do Rio Pardo, Pirassununga, Mococa, Franca und Batatais. Der „Bella Giana“ ist ein halbgewaschener Kaffee, d.h. nach der Sortierung wird er entpulpt und ohne Lagerung in den Fermentationstanks getrocknet. In der Tasse besticht er durch seine feine Süße und seine Ausgewogenheit.

 

Informationen

Region: Mogiana, São Paulo, Brasilien

Varietäten: 100% Arabica: Catuai, Mundo Novo, Tuby, Ruby

Aufbereitung: Pulped natural

Anbauhöhe: 900 bis 2.000 m

Qualität: 17/18up

Intensität: Mittelkräftig

Geschmack: Leichte nussige Süße

 

Geeignet für

Filtermaschine, Handfilter, Chemex, French Press, Karlsbader Kanne

 

5,10 €

20,41 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1